Banner Irland
Muckross House

Muckross House (irisch Teach Mhucrois) war ein herrschaftlicher Ansitz und liegt südlich der irischen Stadt Killarney. Seit 1932 bildet es das Herzstück des Bourn Vincent Memorial Park. Dieser ist wiederum Teil des über 10.000 Hektar großen Killarney-Nationalparks.

Muckross House wurde in den Jahren 1839 bis 1843 nach Plänen des berühmten schottischen Architekten William Burn in malerischer Lage am Ufer des Muckross Lake errichtet. Die Auftraggeber waren Henry Arthur Herbert und dessen Gattin Mary Balfour Herbert, einer Landschaftsmalerin. Muckross House war bereits das vierte Herrenhaus, welches die Herberts auf ihrem Anwesen errichtet hatten.

MuckrossHouse-1

Luftdichter (Air-tight) Inspektionsdeckel der 1901 gegründeten Firma Maguire & Gatchell Ltd. in Dublin.

MuckrossHouse-2-Parkplatz

Die Firma Galco produziert noch heute an fünf Standorten in Irland diverse Deckel. Dieser lag auf dem Weg vom Parkplatz zum Muckross House.

MuckrossHouse-3-FH

Hydrant-Klappe von der Gießerei Tonge & Taggart Limited Foundry, die von der Smurfit-Gruppe übernommen wurde.

pfeil auf