Banner Irland
Waterville

Waterville, historisch als Coirean (irisch: der Halbmond) bekannt, ist ein Dorf in der Grafschaft Kerry, Irland, auf der Iveragh Halbinsel. Die Stadt liegt auf einer schmalen Landzunge, mit Lough Currane auf der Ostseite der Stadt, und Ballinskelligs Bay im Westen und dem Fluss Currane, der die beiden verbindet.
Die berühmte Panoramastraße “Ring of Kerry” führt durch den Ort.

Das kleine Dorf war ein beliebter Urlaubsort von Charlie Chaplin und seiner Familie, die in “Butler Arms Hotel” seit 1959 regelmäßig ihre Ferien verbrachten. Zur Erinnerung an den großen Schauspieler wurde an der Promenade eine Bronzestatue aufgestellt.

Waterville

Ebenso betagt wie der Deckel dürfte die Gießerei McCarthy Bros. Mountrath sein. Das Internet bringt keine verwertbaren Einträge, so dass die Geschichte dieser Firma vorerst unklar bleibt.
Im Wikipedia-Eintrag über den kleinen Ort Mountrath ist zu lesen, dass eine knapp unter der Erdoberfläche verlaufende Eisenerzader die Ansiedelung einer Eisen- und Metallgießerei förderte.

pfeil auf